Auch das noch: Kape H. ist Coverboy!

Wir haben es eigentlich immer gewusst, aber der -> Wochenkurier hat es  jetzt als Aufmacher aufgedeckt: Papa und Opa Huth können’s nicht abwarten und haben schon mal konspirativ in schummrigen Schönwalder Scheunen mit mehlverstaubten Händen zwischen Mühl- und Mahl-Antiquariat das zusammen wachsen lassen, was zusammen gehört: unsere Frau Paltrock als Modell und Model! Ein höchst lobenswerter Schritt auf dem Weg zum Schönwalder Leuchtturm-Projekt und ab damit auf weitere Titelseiten, Mister Coverboy Kape!

admin 29. März 2012 Allgemein,Presse Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben