Mühle


Der Verein hat bereits eine Windmühle erworben. Diese stammt aus dem Jahr 1803 und befindet sich derzeit noch in Neuerstadt in Sachsen-Anhalt


Größere Kartenansicht

und wird noch im Jahr 2011 unter fachmännischer Aufsicht zerlegt, nach Schönwalde transportiert und dort eingelagert werden. Bei der erworbenen Mühle handelt es sich um eine Paltrockwindmühle, wie sie typisch ist für die nicht ganz so windreiche Mark Brandenburg.

Der Standort

Die Schönwalder Mühle wird sowohl an einem gut zugänglichen, als auch windgünstigen Standort aufgestellt. An dieser Stelle stellt sie so zugleich einen Blickfang in der weitläufigen Landschaft dar. Der gewählte Standort befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur örtlichen Schule und zum örtlichen Kindergarten und kann so hervorragend in die Bildungskonzepte einbezogen werden.

admin 21. März 2011 Keine Kommentare Comments RSS

Einen Kommentar schreiben